Stücke

#

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

y

z

Auswahl Stücke

PUNKT : PUNKT

von Rainer Lewandowski und Heinrich Kemmer (Koautor)

UA: 30.10.2003, E.T.A. Hoffmann-Theater, Bamberg


LORENZACCIO

von Alfred de Musset


DAS SOFA

von Simon Borowiak

UA: 28.9.2002, Freie Kammerspiele Magdeburg


SCAPIN

von Molière


WALDWEIBERWILDWECHSEL

Komödie


DER WUNDERTÄTIGE MAGIER

von Pedro Calderón de la Barca


EHRENSACHE

von Lutz Hübner

UA: 10.12.2005, Theater Essen


SIE ALLEIN WISSEN ES

von Jean Tardieu


EIN SOMMERNACHTSTRAUM

von William Shakespeare Fassung: Gösta Knothe und Gunnar Kunz


AM MORGEN DANACH ODER GUTEN MORGEN LIEBLING, WIE HEISST DU?

von Peter Quilter

UA: 15.06.2012, Divaldo Arena Bratislava


TOTALE MATTSCHEIBE

von Kirsten Akanho


DON GIOVANNI

von Mozart und Da Ponte


PA

von Hugh Leonhard


POISON PEN

von Ronald Harwood

UA: 13.5.1993, Royal Exchange Theatre, Manchester


DIE NACHT VON ST. VALENTIN

von Mpumelelo Paul Grootboom - Mitarbeit: Rolf Christoph Hemke

UA: 17.9.2017, Deutsches Schauspielhaus Hamburg


REICHSHOF

von Sasha Rau

UA: 4.5.2017, Deutsches Schauspielhaus Hamburg


JULIEN

von Lukas Bärfuss

UA: 16.1.2020, Theater Basel


CYRANO DE BERGERAC

von Carsten Knödler und Claudia Philipp


TEST TEST TEST

von Paul Pörtner

UA: 1972/73, Bühnen der Hansestadt Lübeck


TRÄNEN DER HEIMAT

von Lutz Hübner

UA: 20.10.1994, Künstlerclub Die Möwe, Berlin


ALICES REISE IN DIE SCHWEIZ

von Lukas Bärfuss

UA: 4.3.2005, Theater Basel


LUTHER – ICH FÜRCHTE NICHTS

von George Isherwood

UA: Februar 2017, Düsseldorf


SELBSTAUSLÖSER

von Nina Büttner

UA: 23.10.2010, Studiobühne Bayreuth


MADE IN CHINA

von Mark O'Rowe

UA: 23.2.2001, Schauspielhaus Bochum


SINGULAR PEOPLE

von Stewart Permutt


DER GLÖCKNER VON NOTRE-DAME

nach Victor Hugo, Fassung Peter Lüdi


PIPOLINO - EIN ZIRKUS IN NOT

von Brigitte Sanner

UA: 21.11.1993, Theater der Jugend, Hannover


BA-TA-KLAN

von Jacques Offenbach und Ludovic Halévy Deutsche Fassung: Bettina Bartz


THE EFFECT

von Lucy Prebble

UA: 6.11.2012, National Theatre, London


LEBEN ÜBER WASSERVOLL DICKROHR

von Roland Spranger